Haus für Frauen in Not

Am 10.12.2020 hat das Jugendparlament Bad Schwalbach dem Haus für Frauen in Not (Caritas) einen symbolischen Check über 350 € übergeben. In der Jugendparlamentssitzung vom 31.10.2020 hat das Jugendparlament einstimmig beschlossen, das Restbudget, welches normalerweise für Veranstaltungen des Jugendparlaments gedacht ist, zu spenden. „Wir wollen mit dieser Spende auf das Frauenhaus in Bad Schwalbach aufmerksam machen“ heißt es aus dem Jugendparlament. Vom Frauenhaus wurde uns versichert, dass mit den Spendengelder „schöne Erlebnisse“ für die Frauen in Not und deren Kindern ermöglicht werden.

Dies war nicht nur die letzte Amtshandlung in diesem Jahr, sondern auch der letzte gemeinsame Auftritt des bestehenden Jugendparlaments. Denn am 22.01.2021 finden die reguläre Neuwahl statt. Die aktuell aktiven Jugendparlamentarierinnen stellen sich erneut zur Wahl und freuen sich auf Verstärkung. Der Wahlausschuss hat beschlossen, dass die Homepage des Jugendparlaments als Wahllokal zulässig ist. Daher werden die Jugendparlamentswahlen zum ersten Mal online stattfinden können. Alle aktuellen Daten zum Jugendparlament und zur Wahl finden Sie unter: www.jupa-swa.de (noch in Bearbeitung).